CSC – Anbauvereinigung, Erlaubnis, Dienstleister und Investoren – ganzheitlich denken und handeln für den Erfolg!

Juni 29, 2024 @ 11:30 - 13:00

  • Bühne 1: Loft

Beschreibung:

Der Übergang vom CSC zu einer Cannabis anbauenden und weitergebenden Anbauvereinigung ist gewaltig und darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Auch in und rund um nichtkommerzielle Anbauvereinigungen ist unternehmerisches Denken und wirtschaftliches Handeln unumgänglich. Thema dieser Session sind die mannigfachen persönlichen, fachlichen, thematischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Anforderungen an die Gründer und die erfolgreiche Gründung von Anbauvereinigungen. Hierzu werden die tatsächlichen und rechtlichen Fallstricke beleuchtet und Lösungsansätze für die Gestaltung in der Praxis aufgezeigt.

Backup (skl1): CSC – Unternehmensmodell, rechtliche und wirtschaftliche Aspekte

Backup, Text (skl1): Eine ganzheitliche Betrachtung der rechtlichen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aspekte von Anbauvereinigungen. Genossenschaftliche Modelle, die Strukturierung von CSCs, Arbeitsrecht, Regulatorik und Aspekte der Unternehmensgründung werden behandelt. Besonderer Wert wird dabei auf unternehmerisches Mindset, finanzielle Planung und einen Reality Check für die Gründer gelegt, um diesen ein klares Bild von wirtschaftlichen Herausforderungen und Chancen zu geben.

Backup (pg2): CSC – Effizient organisieren, rechtliche und wirtschaftliche Aspekte

Auch in den nichtkommerziellen Anbauvereinen braucht es wirtschaftlich effizientes Handeln wie in einem Unternehmen, wenn es um sechsstellige Investitionen geht. Genossenschaftliche Modelle … usw.

Backup (skl3): CSC – Gründungsvoraussetzungen, Entrepreneurial Mindset und rechtliche Fallstricke

Auch in nichtkommerziellen Anbauvereinen braucht es wirtschaftliches Handeln und unternehmerisches Denken (Entrepreneurial Mindset), wenn es um sechsstellige Investitionen geht. Thema dieser Session sind Gründungsvoraussetzungen für CSCs, genossenschaftliche Modelle und die rechtlichen Fallstricke, die bei der Gründung und dem Betrieb zu beachten sind. Themen wie Arbeitsrecht, Regulatorik und Finanzplanung werden ebenfalls beleuchtet, um ein klares Bild von den wirtschaftlichen Herausforderungen und Chancen zu vermitteln.

Speaker

Dr. Marcus Geschwandtner

Dr. Marcus Geschwandtner

Managing Partner / Rechtsanwalt und Partner, growUp!consulting / Dr. Fandrich Rechtsanwälte, Bonn
Nach oben scrollen