Aufbewahrung von Cannabis im Sinne optimaler Produktsicherheit und -qualität

Wissenschaft
Vortrag
17.11.2018 - 14:30 bis 15:15
Empore

Session abstract: 

Die fachgerechte Lagerung von Cannabisblüten ist bisher ein wenig beachteter, aber dennoch sehr wichtiger Punkt. In den Patientenforen häufen sich zum Beispiel Berichte über "zu trockene Blüten" und viele Hausmittel von Graubrot bis Apfelscheiben werden als Lösung empfohlen. Doch gerade für eine längere Lagerung sind diese Alternativen nicht zu empfehlen, da sie doch einige Risiken beinhalten.

Doch wie lagert man Blüten idealerweise? Und wie sichert man die Produktqualität gerade auch über einen Längeren Zeitraum? Benjamin Patock erklärt die Hintergründe rund um das unterschätzte Thema Feuchtigkeit bei Cannabisblüten, bespricht aktuelle Standards und stellt die vorhandenen Lösungsansätze für eine möglichst optimale Lagerung vor.